Archiv der Kategorie: Bücher

Buchtipp Juni 22

Wenn die Ziege schwimmen lernt

Ein Bilderbuch über Vielfalt und das Anders-sein-dürfen für Kinder ab 4 Jahren

Autorin: Nele Moost

ISBN: 978-3-407-77300-5

Kosten: 12, 95 €

Es gab einmal eine Zeit, da gingen die Tiere zur Schule. Und sie mussten alle das Gleiche lernen: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Das war das Mindeste, was sie können sollten! Leider verlernten sie dabei beinahe, was sie wirklich gut konnten. Erst als die Tiere sich ohne ihre Lehrer ausprobierten, merken sie wieder, wie schön es war, dass zu tun, was ein jeder von ihnen am besten konnte. Ein großartiges Plädoyer für Vielfalt und Anders-sein-dürfen.

Dieses Buch gibt es auch als Hörbuch

Buchtipp Mai 2022

Alex, abgeholt!

Alex hat sich den Bauklotz geangelt und kann den Turm nun noch höher machen. Vorsichtig obenauf legen … Da rufen die Kinder: „Alex, abgeholt!“ Alex freut sich: Mama! Doch der Turm muss ja noch fertig werden. Warum kommt Mama immer falsch? Alex ist froh und enttäuscht zugleich. Und schon ist sie da, die Wut.
Alle Eltern von Kita-Kindern kennen das: Die Vorfreude auf den gemeinsamen Nachmittag ist groß – und dann sowas! Warum das Abholen manchmal mächtig schiefgeht, zeigt dieses Bilderbuch bedürfnisorientiert, alltagsnah und ehrlich.

Buchtipp April

„Weil du’s bist“ Susanne+Martin Knötzinger

Elvira ist ein nicht ganz normales Mädchen in einem nicht ganz normalen Land.In den Ferien ist sie gerne in einem nicht ganz normalen Haus auf dem Lande.An einem herrlichen Frühlingsmorgen hat sie Lust, Eier zu bemalen.Sie bekommt von ihrer Lieblingshenne Lotta, der Eidechse, ihrer Freundin „Juhu“ der Eule und einem riesigen, grünen Drachen jeweils ein Ei zum Bemalen geschenkt.Was danach passiert….. , erfahrt ihr in diesem Buch!

Gebundenes Buch 3,93 €

Buchtipp März

Das Farbenmonster – ein Pop up Bilderbuch
Das Farbenmonster versteht die Welt nicht mehr. Was ist nur los mit ihm? Es hat alle Gefühle durcheinandergebracht und muss jetzt erst einmal Ordnung schaffen. Wird es ihm gelingen, das Kuddelmuddel aus Freude, Traurigkeit, Wut, Angst und Gelassenheit zu entwirren?

Autorin: Anna Llenas
Kosten: 24,99 €
Alter: 3-6 Jahre
ISBN: 978-3-8411-0195-2

Buchtipp Dezember

Ein kleines Stück vom Glück

Eine Weihnachtsgeschichte von Robert Barry
ab 4 Jahre
14,99 €

Der Weihnachtsklassiker mit der wunderbaren Botschaft: Teilen macht glücklich!
Herrn Willobies Weihnachtsbaum passt einfach nicht ins Haus. Deshalb muss die die lange Spitze ab, schnipp schnapp. So kommen auch Diener Baxter und Gärtner Tim zu ihrem Traum von einem Weihnachtsbaum. Doch der ist immer noch zu groß. Schnipp, schnapp, die Spitze ab und weg damit! Bär, Fuchs, Hase und Maus warten nur darauf. So bekommt ein jeder seinen ganz persönlichen Weihnachtsbaum und ein kleines Stück vom großen Weihnachtsglück.

Buchtipp November

Benja & Wuse: Essensretter auf großer Mission

In Benjas Zuhause verschwinden immer wieder Dinge. Da stimmt etwas nicht, findet er und legt sich auf die Lauer. Und tatsächlich: Wuse, ein kleines Zauberwesen, huscht heimlich durch die Wohnung und stibitzt seine Sachen – vor allem alte und kaputte Dinge. Was andere wegwerfen wollen, kann sie gut gebrauchen. Als dann sogar Essen im Müll landen soll, geht ihr das gehörig gegen den Strich. Benja und Wuse werden schnell Freunde, und gemeinsam begeben sie sich auf eine große Mission: Essen retten! Eine wundervolle Geschichte über den Wert von Lebensmitteln. Für Kinder ab 5 Jahren.

14,-€ Erschienen im Verlag: Restlos Glücklich e.V.

Buchtipp Oktober

„Du gehörst zu uns – oder – jeder ist ein bisschen anders“

Julia Volmert, 12,90€
ISBN: 978-3-86559-089-3

Alter: 3-6 Jahre

Ein Bilderbuch über das Anderssein.

Darüber, dass jeder auf seine Art etwas Besonderes ist, dass man andere so akzeptieren soll, wie sie sind. Mit tollen Illustrationen von Julia Volmert!

Der Bär hat eine rote Knubbelnase und wird deshalb von der Elster ausgelacht. Er hat große Angst, dass ihn die anderen Tiere ebenfalls auslachen werden und keiner mit ihm spielen will. Als er sich versteckt, trifft er das Eichhörnchen. Auch das Eichhörnchen wurde von der Elster ausgelacht, weil es zu dick ist. Zusammen kommen sie auf einige verrückte Ideen, wie man die rote Bärennase tarnen kann. Das klappt jedoch nicht so gut, doch die Spielkameraden stören sich nicht an seiner roten Bärennase und versichern ihm, dass er zu ihnen gehört. Denn jeder darf so sein, wie er ist. Und keiner soll sich über die anderen lustig machen!

Buchtipp September

„Pippa und Pelle im Brausewind“

Die Bilder sind aussagekräftig und es gibt einiges zu entdecken, aber nicht so viel, dass die Kinder damit überfordert wären. Jedes Bild wird mit einem kleinen Reim beschrieben. In dieser Geschichte hat der Herbst Einzug gehalten. Pippa und Pelle gehen auf die Jagd nach den goldenen Herbstblättern und lassen Drachen steigen.
ISBN 978-3-8251-7985-4
Altersempfehlung 2-4 Jahre Preis 8,-€

Sommer auf Solupp

von Annika Scheffel
ISBN: 978-3-522-18571-4

Gebundenes Buch 15,-€ / auch als Hörbuch

Irgendwo weit draußen, wie ein Klecks im Meer, liegt Solupp. Die 12-jährige Mari wäre jetzt viel lieber im Fußballcamp als auf dieser winzigen Insel und auch Kurt und der kleine Bela sind alles andere als begeistert. Aber dann erfahren die Geschwister von einem sagenumwobenen Schatz und schon stecken sie mittendrin im schönsten Abenteuer, das man sich vorstellen kann.

Buchtipp Juli

Die Abenteuer der Sonnenblume
Christl Ledermann

Spannende, fantasievolle und lehrreiche Geschichten aus dem Leben einer Sonnenblume. Erzählt für Kinder im Vorschulalter und im ersten Lesealter. Mit Anregungen und Denkanstößen für den Vorleser.

ISBN: 3944948378
12,99€