Freie Stellen in der Thomasgemeinde!

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinden Erlangen-Thomaskirche sucht zum 15.10.2021

eine/einen Geschäftsführer/in

für das Kinderzentrum Thomizil.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden.

Der Aufgabenbereich:

  • Koordinierung der Arbeit und Aufsicht über die Kindertagesstätte
  • Personalverantwortung für die Mitarbeitenden der Kindertageseinrichtung, Personalplanung
  • Finanzplanung und Controlling, Rechnungsvollzug
  • Ansprechpartner für Behörden und kirchliche Entscheidungsgremien
  • Umsetzung gesetzlicher Vorgaben im Kita-Bereich
  • Bearbeitung von Bauangelegenheiten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Nach Möglichkeit haben Sie eine betriebswirtschaftliche Ausbildung oder die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in absolviert. Sie besitzen kommunikative und soziale Fähigkeiten. Kenntnisse der kirchlichen Verwaltung sind von Vorteil.

Wir bieten eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit hohem Verantwortungsprofil. Die Entlohnung erfolgt nach TV-L im Zusammenhang mit kirchlicher Dienstvertragsordnung je nach persönlicher Voraussetzung in der Entgeltgruppe 9 bzw. Entgeltgruppe 10 TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis 30.9.2021 an

Pfarrerin Regine Fröhlich, Email: regine.froehlich@elkb.de

___________________________________________________________________________________________

Die Evang. – Luth. Kirchengemeinde Erlangen Thomaskirche

sucht ab 1.10.21

eine Pfarramtssekretärin/einen Pfarramtssekretär.

Die wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache auf zwischen 12-14 Stunden festgelegt.

Zu den Aufgaben gehört u.a.:

  • Organisation der Abläufe im Pfarramt, Kalenderführung
  • Betreuung von Publikumsverkehr
  • Korrespondenz
  • Führen der Handkasse
  • Führen der Kirchenbücher
  • Ablage und Verwaltung von Schriftgut
  • Mitwirkung bei Versand des Gemeindebriefs
  • Technische Geräte im Büro überwachen und betreuen
  • Teilnahme an regelmäßigen Dienstgesprächen
  • Gestaltung des Schaukastens

Wir erwarten:

  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Versierter Umgang mit Word/Outlook/Excel
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck
  • Bereitschaft, sich in die kirchlichen Software-Anwendungen einzuarbeiten sowie Bereitschaft zur Fortbildung
  • Eine Ausbildung bzw. Erfahrungen im kaufmännischen Bereich oder Verwaltungsbereich sind von Vorteil.

Die Entlohnung erfolgt nach TV-L E 6 im Zusammenhang mit kirchlicher Dienstvertragsordnung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Pfarrerin Regine Fröhlich, Email: regine.froehlich@elkb.de