Hervorgehobener Beitrag

Wir stellen ein:


Wollen Sie in unser TEAM ?

Wir stellen ein:

Erzieherin (Gruppenleitung)
Kinderpfleger*in (Zweitkraft)
Berufspraktikant*innen
SEJ und FSJ Praktikant*innen

zum 1.09.2022 oder früher (Arbeitszeit wählbar zwischen 30-40 WoStd.)

für den Kindergarten mit Schulkindbetreuung
(altersgemischte Gruppe)
für die
Krippe
in unserem Kinderzentrum.

Wir bieten Ihnen:
Mitarbeit an interessanten Projekten,

regelmäßige Teams und Weiterbildungen
sehr gute Arbeitsbedingungen,
Personal Trainer,
einen zusätzlichen Urlaubstag,
Oasentag im Team
Zuschuss zur Kinderbetreuung
betriebliche Altersversorgung

Wir freuen uns über:
eine motivierte Gruppenarbeit, Engagement, Teamfähigkeit,
reflektiertes, eigenverantwortliches Arbeiten

Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an:

Kinderzentrum Thomizil

Frau Hartl

Liegnitzer Str. 20

91058 Erlangen

09131-38234

kinderzentrum@thomizil.de

www.thomizil.de


Sommer im Garten

Wie jeden Sommer essen wir mit allen Kindergarten und Schulkindern einmal auf unserer Terasse.
Es gibt Bratwürste mit Kartoffelsalat, Maiskolben und als Nachtisch Eis.

Sommergrillen auf der Terrasse

Fledermaus im Thomizil

vor ein paar Tagen fanden wir in der Krippe eine kleine, sehr durstige Fledermaus.
Nachdem sie ganz viel getrunken hatte, konnte sie sich einen neuen, ruhigeren Schlafplatz suchen.

Elterncafé

Nach langer Coronapause fand am Freitag endlich wieder das Elterncafé statt.
Wir haben uns mit dem Thema Gefühle beschäftigt und das Zusammensein genossen.

Buchtipp Juni 22

Wenn die Ziege schwimmen lernt

Ein Bilderbuch über Vielfalt und das Anders-sein-dürfen für Kinder ab 4 Jahren

Autorin: Nele Moost

ISBN: 978-3-407-77300-5

Kosten: 12, 95 €

Es gab einmal eine Zeit, da gingen die Tiere zur Schule. Und sie mussten alle das Gleiche lernen: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Das war das Mindeste, was sie können sollten! Leider verlernten sie dabei beinahe, was sie wirklich gut konnten. Erst als die Tiere sich ohne ihre Lehrer ausprobierten, merken sie wieder, wie schön es war, dass zu tun, was ein jeder von ihnen am besten konnte. Ein großartiges Plädoyer für Vielfalt und Anders-sein-dürfen.

Dieses Buch gibt es auch als Hörbuch

Buchtipp Mai 2022

Alex, abgeholt!

Alex hat sich den Bauklotz geangelt und kann den Turm nun noch höher machen. Vorsichtig obenauf legen … Da rufen die Kinder: „Alex, abgeholt!“ Alex freut sich: Mama! Doch der Turm muss ja noch fertig werden. Warum kommt Mama immer falsch? Alex ist froh und enttäuscht zugleich. Und schon ist sie da, die Wut.
Alle Eltern von Kita-Kindern kennen das: Die Vorfreude auf den gemeinsamen Nachmittag ist groß – und dann sowas! Warum das Abholen manchmal mächtig schiefgeht, zeigt dieses Bilderbuch bedürfnisorientiert, alltagsnah und ehrlich.

Spenden für die Ukraine

wir möchten uns bei Ihnen für die Unterstützung unserer  Spendenaktion für die Ukraine ganz herzlich bedanken. Die Sachen wurden von Familie Paduch und von deren Bekannten, der sogar ein Interview bei der lokalen Zeitung in Zgorzelec geben durfte,  zu einer Anlaufstelle nach Zgorzelec in Polen geliefert. Hier finden Sie auch ein Foto davon.

Buchtipp April

„Weil du’s bist“ Susanne+Martin Knötzinger

Elvira ist ein nicht ganz normales Mädchen in einem nicht ganz normalen Land.In den Ferien ist sie gerne in einem nicht ganz normalen Haus auf dem Lande.An einem herrlichen Frühlingsmorgen hat sie Lust, Eier zu bemalen.Sie bekommt von ihrer Lieblingshenne Lotta, der Eidechse, ihrer Freundin „Juhu“ der Eule und einem riesigen, grünen Drachen jeweils ein Ei zum Bemalen geschenkt.Was danach passiert….. , erfahrt ihr in diesem Buch!

Gebundenes Buch 3,93 €

Tauben für den Frieden

Die Kinder im Thomizil haben für den Weltfrieden und insbesondere für die Ukraine, Friedenstauben gebastelt. Diese sitzen nun in dem Baum vor der Thomaskirche.
Zusätzlich hängen dort von Eltern beschriftete Stoffstreifen mit dem Wort Frieden in verschiedenen Sprachen.